ELO-SUPPLY-SYSTEM

Elomahg GmbH & Co KG fertigt, liefert und montiert seit über 30 Jahren Teile für die Medienversorgung an den Fertigungsbändern für die Automobilindustrie.
 
Unter Medienversorgung versteht man die Versorgung der benötigten Medien wie Druckluft, Strom, Wasser, Gas, Datenkabel, sowie die Halterungen und Ablagen für die am Band oder anderen Arbeitsplätzen notwendigen Arbeitsgeräte (Schrauber, Bohrer, Computer, Ventilatoren, etc...). Außerdem können an dieser Tragkonstruktion Schilder, Notausschalter, Beleuchtung, Laufschienen und sonstige in der Produktion notwendige Komponenten angebracht werden.
Diese Konstruktion wird von der Produktionshallendecke abgehängt. In den Anfängen der Produktionsstraßen wurde dies mit einem Stahlbau realisiert. Aufgrund von ständigen Modellwechseln im Automobilbau oder neuen Produkten in anderen produzierenden Betrieben und den dafür notwendigen Anpassungsarbeiten, hat man erkannt, dass diese Umbauten mit einem klassischen Stahlbau kaum wirtschaftlich sinnvoll möglich sind.
 
ELO-SUPPLY-SYSTEM - Medienversorgung der Zukunft

Das von Elomahg entwickelte System, basierend auf einem Aluminiumprofil, vereinigt die Funktion der Tragkonstruktion, Druckluftführung und Laufschiene sowiel Datenkanal in einem. Anpassungen, Rückbau und Wiederverwendung sind einfach realisierbar.
Mit diesem System können mit relativ wenigen Standardbauteilen alle produktionsrelevanten Resourcen schnell und flexibel zur Verfügung gestellt werden.
 

 
istrang ablage
 
Vorteile:
Schnell zu montieren
Extrem flexibel
einfach anzupassen / veränderbar
einfacher Rückbau
Kostengünstig
Optisch ansprechend
Leicht (wichtig aufgrund der statischen Belastung für Gewerbehallen).
Kunden:
Alle produzierenden Betriebe (Weltweit), die an den Arbeitsplätzen, Druckluft, Wasser, Strom, Datenkabel, Licht, etc., benötigen und aufgrund von ständig veränderten Produkten diese Arbeitsplätze immer wieder verändern / anpassen müssen.
Zum Seitenanfang